Allgemeine Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen (Stand Dezember 2019)

Saisonübersicht 2020

  • Hauptsaison 06.07. – 28.08.
  • Nebensaison 01.01. – 05.07. und 29.08. – 31.12.2020
  • Mindestmietzeit: Hauptsaison 7 Tage, Nebensaison 3 Tage

Einmalige Servicepauschale: 155,– EUR
Selbstbeteiligung/Kaution: Vollkasko 1.000,– EUR
Kilometerregelung: 250 km/Tag (für jeden weiteren km 0,30 €), ab 14 Tage km frei
Miete Campingset (Tisch + 4 Stühle): Einmalig 50,– EUR
Miete Geschirrset: Einmalig 50,– EUR

Alle Preise inkl. Radio/CD/TV, Markise, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Fahrradträger. Kein TV bei Active und Aviva.

Wie und wo kann das Wohnmobil übernommen oder zurückgegeben werden?
Der Übernahme- und Rückgabe-Standort ist
Reisemobilwelt Emsland GmbH & Co. KG
Industriestraße 8
D-26892 Dörpen

Da die Einsätze der Wohnmobile genau geplant sind, bitten wir Sie, die Rückgabetermine genauestens einzuhalten.

Bei einer Überziehung der Mietzeit stellen wir pro angefangene Stunde 25,– EUR in Rechnung (max. den Tages-Mietpreis). Sollte uns durch die verspätete Rückgabe des Wohnmobils oder durch unsachgemäße Behandlung ein Schaden entstehen (z. B. Schadenersatzansprüche des nachfolgenden Mieters) so behalten wir uns das Recht vor, Schadensersatzansprüche gegen Sie geltend zu machen.

Servicepauschale
Eine Servicepauschale wird generell pro Miete erhoben. In dieser einmalig anfallenden Pauschale sind folgende Leistungen enthalten:

  • ein kostenloser PKW-Stellplatz (nicht versichert),
  • eine gefüllte Gasflasche und
  • eine 0,75-l-Flasche Toilettenchemikalien.

Darüber hinaus werden Sie von uns ausführlich in den richtigen Umgang mit Ihrem Fahrzeug eingewiesen. Bei dieser Einweisung erfahren Sie alles, was Sie für Ihren Urlaub mit dem Reisemobil wissen müssen.

Das Fahrzeug wird mit vollem Dieseltank und innen gereinigt übergeben. Es ist vollgetankt und ebenso sauber zurückzugeben. Falls die Innenreinigung und/oder die Entleerung der Kassettentoilette ganz oder teilweise durchzuführen ist, werden hierfür Reinigungsgebühren in Höhe von 149,– EUR/189,– EUR in Rechnung gestellt.

Reservierungs-/Zahlungsbedingungen
Reisemobil-Reservierungen sind nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Vermieter verbindlich. Nach Erteilung der schriftlichen Reservierungsbestätigung ist innerhalb von 10 Tagen eine Mietpreisanzahlung in Höhe von 250,– EUR auf das in der Mietbestätigung angegebene Konto zu leisten.

Der restliche Mietpreis muss 21 Tage vor Mietbeginn auf dem Konto des Vermieters eingegangen sein.

Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 21 Tage zum Anmietdatum) wird der voraussichtliche Mietpreis sofort fällig.

Die Selbstbeteiligung/Kaution ist als Überweisung per Vorkasse, mit Kreditkarte oder spätestens bei Übergabe des Fahrzeuges in bar zu hinterlegen.

Eine Fahrzeugübergabe an den Mieter ohne Bezahlung des Mietpreises und Hinterlegung der Kaution ist nicht möglich. Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeugs und erfolgter Mietvertragsabrechnung durch den Vermieter erstattet.

Alle anfallenden Extras wie z. B. Tankkosten, Innenreinigung, WC-Entleerung etc. werden bei der Rückgabe des Fahrzeugs mit der Kaution verrechnet.

Das Mindestalter des Mieters und des Fahrers beträgt 21 Jahre.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Übergabe/Rücknahme
Übergabezeiten:
Montag bis Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr
Rücknahmezeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr

An Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen sind keine Übernahmen und Rücknahmen möglich. Der Übernahme- und Rückgabetag wird als je 1/2 Tag gerechnet.

Auslandsfahrten
Auslandsfahrten innerhalb Europas sind möglich. Fahrten in ost- und außereuropäische Länder bedürfen der vorherigen Einwilligung des Vermieters und der Beantragung eines zusätzlichen Versicherungsschutzes. Bitte beachten Sie die landestypischen Straßen und Mautgebühren. Fahrten in Kriegs- und Krisengebieten sind verboten. Für zusätzliche Ausstattung ist selbst zu sorgen.

Sonstiges
Die Mitnahme von Haustieren sowie das Rauchen in den Fahrzeugen ist nicht gestattet.

Der Mieter bucht eine Fahrzeugkategorie, d. h. den Grundpreis, wie er den entsprechenden Kategorien zugewiesen ist. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass kein Fahrzeug eines bestimmten Typs bzw. Herstellers gebucht werden kann.